Zur Person

Ernst Ziegler 2017

In Schopenhauer-Kreisen ist der Schweizer Historiker und ehemalige Stadtarchivar St. Gallens Ernst Ziegler besonders dafür bekannt und geschätzt, den Teil des Handschriftlichen Nachlass Schopenhauers transkribiert und veröffentlicht zu haben, der von Arthur Hübscher unbearbeitet ausgelassen wurde. Als selbsternannter "Kärrner der Philosophie" versteht er es durch Schilderung von Skurrilem, Menschlichem und Allzumenschlichem die Aufmerksamkeit des Lesers zu wecken und sie bis in die oberen geistigen Regionen philosophischer Auseinandersetzung zu leiten. Folgende Veröffentlichungen zum Handschriftlichen Nachlass Schopenhauers sind entstanden:

Zeitraum Titel
1831–1832 Cholerabuch
1830–1833 Cogitata
1837–1852 Spicilegia
1830–1859 Philosophari
1832–1837 Pandectae
1852–1860 Senilia

weitere Informationen zu Ernst Ziegler auf Wikipedia und stadtfuehrungen.sg

Herausgegeben zu Schopenhauer

Jahr Titel Verlag
2020 Drei Miniaturen zu Schopenhauer und Platon, Aristoteles, Plotin, sowie eine Explicatio, Ernst Ziegler und Arthur Schopenhauer Books On Demand
2019 Arthur Schopenhauer, Philosophari Königshausen & Neumann
2018 Et In Arcadia Ego – Arthur Schopenhauer und Italien Königshausen & Neumann
2017 Arthur Schopenhauer, Cholerabuch Königshausen & Neumann
2017 Arthur Schopenhauer, Cogitata Königshausen & Neumann
2016 Arthur Schopenhauer, Pandectae C. H. Beck
2015 Arthur Schopenhauer, Spicilegia C. H. Beck
2015 Arthur Schopenhauer, Senilia C. H. Beck
2015 Burckhardt und Schopenhauer Schwabe
2011 Die Kunst, am Leben zu bleiben C. H. Beck
2011 Die Kunst, sich Respekt zu verschaffen C. H. Beck
2010 Über den Tod C. H. Beck

Artikel zu Schopenhauer

Jahr Titel erschienen in
2023 Arthur Schopenhauer als Menschenfreund: Über das Leiden stgallen24.ch
2023 Arthur Schopenhauer als Menschenfreund: Misanthrop und Pessimist stgallen24.ch
2023 Arthur Schopenhauer als Menschenfreund: Über Kinder, Fabrikarbeiter und Sklaven stgallen24.ch
2023 Arthur Schopenhauer als Menschenfreund: Der Luxus als Ursache von Proletariat und Sklaverei stgallen24.ch
2023 Arthur Schopenhauer als Menschenfreund: Vom Elend der untersten Volksklasse stgallen24.ch
2023 Arthur Schopenhauer als Menschenfreund: Zur Überbevölkerung der Erde stgallen24.ch
2022 Arthur Schopenhauer als Menschenfreund: Das Leben ist eine mißliche Sache … stgallen24.ch
2022 Arthur Schopenhauer und Dante Alighieri Aufklärung und Kritik 4/2022
2022 Arthur Schopenhauer als Menschenfreund: Von Gerechtigkeit und Menschenliebe stgallen24.ch
2022 Arthur Schopenhauer als Menschenfreund: Über Religion stgallen24.ch
2021 «Denken, ohne sich um die Andern zu bekümmern» stgallen24.ch
2021 «Das Leben als ein vom Tode erhaltenes Darlehn» stgallen24.ch
2021 «Laßt uns unser Glück besorgen, in den Garten gehen, und arbeiten» stgallen24.ch
2021 «Allgemeinen Stumpfheit und Gedankenleere der Köpfe» stgallen24.ch
2021 «Man muß nur hübsch alt werden; da giebt sich Alles» stgallen24.ch
2021 «Von einer Schweitzerin mit einem grossen Barte» stgallen24.ch
2020 Die Vorzüge des Lebens im Verborgenen stgallen24.ch
2020 Die Vorzüge des Lebens im Verborgenen stgallen24.ch
2020 Arthur Schopenhauer als Tierfreund stgallen24.ch
2020 Arthur Schopenhauer und Giordano Bruno Aufklärung und Kritik 3/2020
2020 Schopenhauer und Spinoza Aufklärung und Kritik 2/2020
2017 Magie und Hexerei bei Arthur Schopenhauer Aufklärung und Kritik 4/2017
2017 Magie und Hexerei bei Arthur Schopenhauer stgallen24.ch
2011 Arthur Schopenhauer, Seine Reisen an Rhein und Bodensee Schriften des Vereins für die Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung
2011 Arthur Schopenhauer, die Ehre und das Duell Einst und Jetzt, Jahrbuch des Vereins für corpsstudentische Geschichtsforschung 56
2011 Schopenhauers Freunde und Feinde in den Senilia 92. Schopenhauer-Jahrbuch

Wollen Sie über Aktuelles zu Schopenhauer informiert werden?